Ein Klavier, ein Klavier…..

…heißt es nicht nur in einem der schönsten Sketche von Loriot, sondern jetzt auch bei mir – schließlich bin ich seit März bei der Kammeroper Köln als musikalischer Assistent und Pianist beschäftigt.

Musical „Barricade“, Orchester-Aufbau

Zur Zeit spielen wir zwei unterschiedliche Produktionen: Einen großen Loriot-Abend mit den berühmtesten Szenen aus seinen Sketchen, umrahmt von Gesang und Musik; hier bin ich am Klavier, alleine oder mit einem kleinen Ensemble.

Dann das Musical „Barricade“ mit der Musik von Esther Hilsberg, eine neue Show nach dem Roman „Les miserables“ mit der deutschen Musical-Company, hier am Klavier&Keyboard im Orchester.

Hier die nächsten Termine: (Alle Infos, Termine und Tickets auch auf www.kammeroper-koeln.de)

Do., 16.03.2017,  19h Köln-Pulheim: Ein Klavier, ein Klavier – der große Loriot-Abend

Fr., 17.03.2017, 19:30h Köln-Pulheim: Ein Klavier, ein Klavier – der große Loriot-Abend

Sa., 18.03.2017, 19:30h Wolfenbüttel: Musical Barricade

So., 19.03.2017, 16h Wolfenbüttel: Musical Barricade

Di., 21.03.2017,  20h Goch: Ein Klavier, ein Klavier – der große Loriot-Abend

Fr., 24.03.2017,  20h Mörlenbach: Ein Klavier, ein Klavier – der große Loriot-Abend

So., 26.03.2017, 19h München-Unterföhring: Musical Barricade

Fr., 31.03.2017, 19:30h Gummersbach: Musical Barricade

So., 02.04.2017 18h Saarlouis: Musical-Gala

Fr., 07.04.2017, 19h Köln-Pulheim: Musical Barricade

Sa., 08.04.2017, 19h Köln-Pulheim: Musical Barricade

Sa., 29.04.2017, 19h Köln-Pulheim: Musical Barricade

So, 30.04.2017, 15h Köln-Pulheim: Musical Barricade

Fr., 05.05.2017 19:30h A-Wiener-Neustadt: Musical-Gala